Formulare

Sponsoren

Wegbeschreibung

Mit einer außergewöhnlich schönen Ehrung darf sich nun ein weiteres Mal ein Athlet des TV Güls schmücken: Heiko Wiesenthal, Kapitän der Sitzvolleyball-Nationalmannschaft, wurde jetzt bei der Sportlerehrung der Stadt zum Koblenzer Sportler des Jahres gekürt.

Wiesenthal, der im Alter von 20 Jahren bei einem schweren Unfall seinen linken Unterschenkel verlor, hat eine lange sportliche Erfolgsgeschichte vorzuweisen: Im Faustball wurde er damals noch mit Rot-Weiß Koblenz deutscher Meister. Und auch nach seinem tragischen Unfall konnte der nun 45-Jährige weiterhin sportliche Akzente setzen. Mittlerweile führt er das deutsche Sitzvolleyball-Team an und zu Erfolgen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen. Im vergangenen Jahr hatte er in weitgehender Eigenregie mit Unterstützung seines Heimatvereins TV Güls die deutsche Sitzvolleyballmeisterschaft nach Koblenz geholt und organisiert. Sein aktuelles Ziel ist die Qualifikation und Teilnahme an den Paralympics 2020 in Tokio. Der TV Güls beglückwünscht Ausnahmesportler und Mitglied Heiko Wiesenthal und wünscht ihm in Zukunft noch viele sportliche Triumphe. 

Unsere Sporthallen

Vereinshalle
Eisheiligenstraße 2
56072 Koblenz-Güls
Wegbeschreibung

Schulsporthalle
Karl-Möhlig-Straße
56072 Koblenz-Güls
Wegbeschreibung

Unsere Kontaktdaten

Turnverein Güls 1890 e.V.

Postfach 33 01 94
56045 Koblenz

info@turnvereinguels.de
www.turnverein-guels.de

Diese E-Mail-Adresse ist durch JavaScript vor Spambots geschützt! JavaScript muss eingeschaltet sein!