Formulare

Sponsoren

Beitragsarchiv 2008

Männliche U16-Volleyball-Mannschaft ist Rheinland-Meister

Männliche U16-Volleyball-Mannschaft ist Rheinland-Meister

Am 02.11.2008 fand in Sinzig die Endrunde der Volleyballer statt. Vier Mannschaften kämpften um den Titel, dabei musste jeder gegen jeden spielen.

Der TV Güls traf in seiner ersten Partie auf das Team aus Rengsdorf, das klar mit 2:0 (25:15, 25:12) geschlagen wurde. Im zweiten Spiel hatten wir uns mit der LAF Sinzig auseinanderzusetzen, die gegen Ransbach-Baumbach einen starken Eindruck hinterlassen hatten (auch wenn sie letztendlich verloren). Wir benötigten einige Zeit, um in die Partie zu finden. Doch schließlich gewannen wir auch dieses Spiel dank körperlicher Überlegenheit und kämpferischem Einsatz in zwei Sätzen (25:22, 25:15). Damit war die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft bereits gesichert.

Nachdem auch Ransbach-Baumbach seine beiden Spiele siegreich gestalten konnten, kam es nun in unserem dritten Spiel zu einem echten Endspiel. Um überhaupt eine Chance zu haben gegen den Turnierfavoriten, der durch einen Verbandsligaspieler aus Dernbach verstärkt wurde, musste eine deutliche Leistungssteigerung erfolgen. Die Gülser spielten variablen und fanden immer wieder die Lücken im gegnerischen Feld. Und auch das Angriffsspiel der Ransbacher war nicht sehr erfolgreich – zumindest im ersten Satz, der relativ deutlich mit 25:17 gewonnen wurde. Ebenso klar (18:25) wurde der zweite dann verloren, die Ballannahme funktionierte nicht mehr und somit kam auch kein effektiver Angriff zustande.
Also musste der letzte Satz die Entscheidung bringen. Zunächst war das Spiel ausgeglichen, mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Beim Stand von 8:7 wurden zum letzten Mal die Seiten gewechselt. Doch nun ließen sich die Gülser Jungen nicht mehr aufhalten und gewannen verdient mit 15:12 Punkten den dritten Satz und damit die Meisterschaft.

In der Mannschaft spielten: Jannik Auch, Felix und Paul-Jakob Gallas, Moritz Loch, Max Pähler, Jakob und Johannes Rensinghoff, Jonas Spurzem und Niklas Zilles.

Unsere Sporthallen

Vereinshalle
Eisheiligenstraße 2
56072 Koblenz-Güls
Wegbeschreibung

Schulsporthalle
Karl-Möhlig-Straße
56072 Koblenz-Güls
Wegbeschreibung

Unsere Kontaktdaten

Turnverein Güls 1890 e.V.

Postfach 33 01 94
56045 Koblenz

info@turnvereinguels.de
www.turnverein-guels.de

Diese E-Mail-Adresse ist durch JavaScript vor Spambots geschützt! JavaScript muss eingeschaltet sein!